AKTUELLES

TREFFPUNKT

FrauenWissen

GRUPPEN

WORKSHOPS

TREFFPUNKT

FrauenWissen

jeweils Mittwoch, 16:30 - 18:00 Uhr

Teilnahme kostenfrei

bittte anmelden - begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

09.09.2020

Raus aus der Erwartungsfalle!

THE WORK von Byron Katie kennenlernen Unerfüllte Erwartungen können uns stressen, belasten und kränken. THE WORK von Byron Katie ist eine leicht handhabbare Methode, um aus den energie- und zeitraubenden Gedankenknäuel auszusteigen. 

Marion WEISER

16.09.2020

Mit Yoga Atmung und Entspannung in Einklang bringen

Die Atmung ist mit dem Nervensystem verbunden. Wie kann ich eine flache Atmung - Stressatmung -  in eine entspannte Atmung bringen.

Petra Nowak

23.09.2020

Feldenkrais -
Bewusstheit durch Bewegung

Der sanfte Weg zu eigener Beweglichkeit

Bequeme Kleidung mitnehmen!

Dipl.Ing.in(FH) Anne Janssen

  • Facebook Social Icon

30.09.2020

Im Dschungel der Mikronährstoffe! Vitamine - Mikronährstoffe - Spurenelemente: Was braucht der Köroper wirklich?

Lernen Sie Ihre vertrauten Lebensmittel von einer neuen Seite kennen und erweitern Sie Ihren Speiseplan. 

Karin NEUMAYR

07.10.2020

Finanziell gesund leben - Wie bleibt mir mehr von meinem Geld?

wertvoll Tipps und Hinweise um besser Auszukommen mit dem Einkommen

Melanie BRANDL, DSA

14.10.2020

"Du bist genau wie deine Mutter"

Dieser Vorwurf tut meist weh - schließlich haben sich die meisten Frauen vorgenommen, es ganz anders als die Mutter zu machen, aber:

Streiten will gelernt sein!

Klaudia LUX

21.10.2020

Mutter sein leicht gemacht 

Karin LABNER

28.10.2020

Rituale im Alltag - Ankerpunkte die prägen - Bewusst eingesetzte Rituale können uns in unserem Alltag Halt geben und uns immer wieder in die Mitte bringen. Sie helfen uns, Zeit für das Wesentliche zu nehmen, Zeit für uns selbst!

Monika NEUBAUER

04.11.2020

Yoga für einen guten Schlaf

Lernen Sie mit Atemtechnik, leichter Bewegung und Schlafrituale leichter in den Schlaf zu finden.

Petra NOWAK

11.11.2020

Homöopathie für Frauen - häufig verwendete Arzneimittel 

Dieser Vortrag setzt sich mit „typischen“ Beschwerden in der Frauenheilkunde und Beispielen möglicher hilfreicher homöopathischer Arzneien auseinander.

Dr.in Blanca ZIEBERMAYR

18.11.2020

Hochsensibilität – Eine besondere Gabe

Nutzen Sie diesen Vortrag, um Wissenswertes über Hochsensibilität zu erfahren und sich selbst zu entdecken. 

Mag.a Dr.in Bettina Telfser

20.05.2020

Reizdarm - Ganzheitlich betrachtet

Mag.a pharm. Bettina AUGUSTIN

dies-das1.jpg

02.12.2020

Weihnachtliches aus Papier

Rita MAYR

09.12.2020

Schreiben - weil es der Seele gut tut

Wir können uns aus der Krise schreiben, unsere Visionen ausformulieren, ein Dankbarkeitstagebuch führen, und noch vieles mehr. Schreiben ist ein einfaches Werkzeug, um uns selbst näher kennen zu lernen. Es macht Spaß und weckt die Lebensfreude.

Barbara Th. HOLZKNECHT, MAS MSc

13.01.2021

Der Angst ein Lächeln schenken

Mag.a Dr.in Bettina Telfser

20.01.2021

Wechseljahre - Tanz der Hormone

Mag.a Dr.in Blanka ZIEBERMAYR

27.01.2021

Wissenswertes über Trauma

Das Erlebte verstehen, bearbeiten und überwinden 

Mag.a Martina HOPFNER

03.02.2021

Ernährung im Einklang mit der Natur nach TCM

Claudia HOLL

10.02.2021

Willst du noch gefallen oder stehst du schon zu dir?

Birgit WEINBERGER

17.02.2021

Neurodings(R)

Kreative Transformationen durch Neurobilder

Neurokreatives Zeichnen hilft beim Stressabbau, löst Blockaden, entfacht Kreativität und lässt neue positive Handlungsweisen und Ideen entstehen. 

Roma Elisabeth PUTZ

24.02.2021

Sie sagt... / Er sagt...

Liebevolle und wertschätzende Kommunikation in 
Beziehung/Partnersc haft/Ehe

Helga SPEIGNER & Josef HÖLZL, MSc

GRUPPEN

Zu den Gruppen bitte unbedingt anmelden, da begrente Teilnehmerinnenzahl!

Mag.a Dr.in

Bettina TELFSER

Austauschgruppe: Hochsensibilität – Eine besondere Gabe

Im Rahmen der Gruppe erhalten Sie die Möglichkeit, Wissenswertes über die Hochsensibilität zu erfahren und sich selbst zu entdecken und Ihre Selbstliebe zu finden. Hilfe anzunehmen und vor allem Lebensfreude und Kraft zu tanken. Ziele der Gruppe sind Information, Austausch und gegenseitige Stärkung!

Jeden 1. Donnerstag im Monat:

 

1. Treffen: Donnerstag, 01.10.2020,
17:00 - 18:30 Uhr 

Folgetermine: 5.11., 03.12.2020,
07.01., 04.02. und 04.03.2021

 

 

 


Bitte unbedingt anmelden!

Kosten: EUR 7,- pro Treffen

Helga SPEIGNER

Offen geführte Gruppe: Lust_Voll Frau sein - Finde die Lust in dir!

In unserer gemeinsamen Zeit soll der MUT zur LUST geweckt werden. Sexualität, Sinnlichkeit, körperliches Wohlbefinden, Lebens -Lust und Selbstwahrnehmung sind zentrale Themen dieser Gruppe. 

Es gibt in der Gruppe Raum für Inspiration und Entwicklung, der einlädt, aber nichts vorgibt!

 

1. Treffen:  Freitag, 11.09.2020,
17:00 - 18:30 Uhr 

Folgetermine: 02.10., 23.10., 13.11., 04.12.2020, 15.01., 05.02. und 26.02.2021

 

 


Bitte unbedingt anmelden!

Kosten: EUR 7,- pro Treffen

Barbara Theresia

HOLZKNECHT

MAS, MSc

Der Lebensfreude auf der Spur
Kreatives Schreiben - basteln & quasseln

Wir bedienen uns der heilsamen Kraft des Schreibens, um Zugang zu unseren Wesenskern zu finden. Wir graben in der Schatzkiste des Lebens und geben unsagbarem Raum am Papier. Sich selbst kreativ zu erleben (basteln, malen, schreiben) schafft Verbindung, macht Mut und weckt die Lebensfreude.

Keine Vorkenntnisse erforderlich! 

 

1. Treffen: Donnerstag, 17.09.2020,
09:30 – 11:30 Uhr 

Folgetermine: 01./15./29.10., 12./26.11., 10.12.2020, 21.01., 04./18.02., und 04.03.2021

 

Bitte unbedingt anmelden!


Kosten: EUR 12,- pro Treffen

Mag.a

Claudia LEBSCHY

Selbsthilfegruppe - LEBE! mit Diagnose Brustkrebs

Selbsthilfe ist die Erkenntnis, dass ich mit meinem Problem nicht alleine bin und bietet eine Möglichkeit der Problembewältigung durch Erfahrungsaustausch. Das Ziel ist in erster Linie, sich selbst zu helfen.

Jeden 3. Dienstag im Monat

1. Treffen: Dienstag, 20.10.2020
16:30 - 18:00 Uhr

Folgetermine: 17.11., 15.12.2020,
19.01. und 16.02.2021

Bitte unbedingt anmelden!

Helga SPEIGNER

Let`s talk about …                   

Mädchen im Teenie-Alter und junge Frauen haben viel zu besprechen.
Eltern sind dabei meist nicht (mehr) erwünscht. Sich
zurechtfinden im Chaos der Gefühle – das gelingt am besten
im Austausch mit Gleichaltrigen. Dabei können die Mädchen im
geschützten Rahmen ihre Sorgen und Nöte teilen, aber auch alles,
was sie sonst noch so interessiert.

 

Dienstag, 22.09.2020, 15:00 - 16:30 Uhr

Folgetermine: 20.10., 10.11.2020, 12.01., 02.02. und 23.02.2021

Bitte unbedingt anmelden!

Kosten: 7,- pro Treffen

Klaudia LUX

Selbsthilfegruppe – Ich dachte, es wäre für immer…

Neben Gefühlen von Enttäuschung, Wut und Trauer bedeutet Trennung, Scheidung oder Tod, auch immer Abschied nehmen von Ideen, Träumen und Lebensplänen. Die Gruppe bietet einen geschützten Rahmen für FRAUEN. Es steht der gegenseitige Austausch im Vordergrund. Ziel ist, neue Perspektiven zu entwickeln. 

 

Jeden 2. Donnerstag im Monat

 

1. Treffen: Donnerstag, 10.09.2020

18:30 - 20:00 Uhr

Folgetermine: 15.10., 12.11., 10.12.2020, 14.01., 11.02., 11.03. und 08.04.2021

Bitte unbedingt anmelden!

Kosten: EUR 7,- pro Treffen

Karin LABNER

Gruppe für Mütter mit Babys:
„Gut begleitet von Anfang an“

Die ersten Lebenswochen und Monate eines Neugeborenen sind eine besondere Zeit. Mutter und Kind sind noch eine Einheit. Es ist eine Zeit des Kennenlernen und Ankommens, des Verarbeiten der Geburt, des Bindungsaufbaus und des Entwickeln eines gesunden Körpergefühls. In dieser regelmäßig stattfindenden Gruppe erfahren junge Mütter, wie all dies gut und leicht gelingen kann, auch wenn die Geburt traumatisch war, der Start schwierig oder andere Herausforderungen diese besondere Zeit begleiten. 

1. Treffen: Dienstag, 27.10.2020
09:30 - 11:00 Uhr

Folgetermine: 17.11., 15.12.2020,
12.01. und 02.02.2021

Bitte unbedingt anmelden!

Kosten: EUR 7,- pro Treffen

Klaudia LUX

LINZER TAG DER SPRACHEN

(Kooperation mit Integrationsbüro)

"Die Sprache der Frau"

Wie gewaltfreie Kommunikation unser Leben erleichtert!

Mit anschließender Diskussionsrunde und gemütlichem Ausklang bei Kaffee und Kuchen.

 

Dienstag, 22.09.2020 14:00 – 16:00 Uhr

 

kostenlos

WORKSHOPS

Marie Spiesmaier

Basenfasten

Eine sehr effektive, milde Entsäuerungs- und Entlastungsmethode ist das BASENFASTEN. Genauso wie beim reinen Trinkfasten nach Buchinger, entlastet das Basenfasten den Stoffwechsel und aktiviert die Säureausscheidung. Dies stärkt die Immunabwehr, trägt zur Darmsanierung bei und bringt ein Gefühl von Leichtigkeit und Vitalität.

 

Gesamte Kursdauer – 10 Tage - 5 Treffen jeweils 18:30 bis 20:00 Uhr

1. Termin: Montag: 28.09.2020

Folgetermine: Mi: 30.09.2020, Fr: 02.10.2020, Mo: 05.10.2020 und Mi: 07.10.2020;

Kosten: EUR 80,-

Anmeldeschluss: 21.09.2020

 

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Anne JANSSEN

Feldenkrais

Bewusstheit durch Bewegung – Mit Achtsamkeit zu mehr Bewegungsfreude

"Legt Euch auf den Boden und beginnt von Neuem zu Wachsen" (M. Feldenkrais).
Diese Stunde gehört Dir, Deinem Forschen und Experimentieren, Deinem ganz persönlichen Wohlbefinden in Bewegung. Die Feldenkrais Methode® reduziert äußere und innere Reize, schafft Lernbedingungen innerhalb derer Du ungünstige Verhaltens- und Bewegungsweisen erkennen und auf angenehme Art und Weise selbst verändern kannst.

Dienstag,29.09.2020, 18:30 – 20:00 Uhr

Folgetermine: 06./13./20.10. und 27.11.2020

Kosten: EUR 60,-

Anmeldeschluss: 22.09.2020

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Monika NEUBAUER

Meditation am Vormittag

Bringe die innere Weisheit deines Herzens zum Strahlen 

Meditation hilft in Einklang mit sich selbst zu kommen, sich zu finden und der inneren Stimme und Intuition zu folgen. Es stärkt das Vertrauen zu sich selbst und in die eigenen Fähigkeiten. Stresssituationen begegnet man gelassener und oftmals verbessern sich körperliche Beschwerden. 

 

Dienstag, 29.09.2020,10:00 – 11:00 Uhr

Folgetermin: 06./13./20. und
27.10.2020

 

Kosten: EUR 48,-

Anmeldeschluss: 22.09.2020

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!
 

Petra NOWAK

Yogatherapie

In der Yogatherapie wird individuell auf Verspannung und vorhandene Bewegungseinschränkungen eingegangen. Dabei ist Atmung ein wichtiger Bestandteil um Blockaden im Körper zu lösen.

Yogatherapie kann ganz einfach ins tägliche Leben integriert werden. Sie ist eine wunderbare Art, durch Übungen für Körper, Atem und Geist, den psychischen und physischen Zustand zu optimieren. 

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

Montag, 05.10.2020, 09:30 – 11:00 Uhr

Folgetermine: 12./19.10., 02. und 09.11..2020

Kosten: EUR 60,-

Anmeldeschluss: 28.09.2020

 

 

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Karin LABNER

Mutter sein leicht gemacht 

Der Großteil des Erziehungsauftrages wird von der Mutter erwartet und auch erfüllt. 

Die Frauen weigern sich NUR auf das Mutter-Sein reduziert zu werden und stehen schneller wieder im Berufsleben. Diese Entwicklung ist gut für den Selbstwert der Frauen, bringt allerdings neue Herausforderungen mit sich, die oft zu Überlastung und Überforderung führen können. In diesem Workshop erfahren Sie, was Kinder wirklich von ihren Müttern brauchen, wie einfach Sie als Mutter zu einer Kraftquelle für Ihr Kind werden und wie Mutter-Sein leicht und freudvoll gelingen kann. 

Freitag, 30.10. und 06.11.2020,
15:00 - 19:00 Uhr

Kosten: EUR 25,-

Anmeldeschluss: 23.10.2020

 

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Mag.a Dr.in

Bettina TELFSER

Hochsenisbilität - eine besondere Gabe

Empfinden Sie alles sehr intensiv?

Wird Ihnen alles schnell zu viel?

Haben Sie das Gefühl, anders als Ihre Mitmenschen zu sein?

Nutzen Sie diesen Workshop, um Wissenswertes über Hochsensibilität zu erfahren, sich selbst zu entdecken und Ihre Selbstliebe zu finden!

 

Freitag, 27.11.2020, 15:00 – 17:30 Uhr

Kosten: EUR 28,-

Anmeldeschluss: 20.11.2020

Kosten: EUR 28,-

Anmeldeschluss: 15.01.2021

 

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Mag.a Dr.in

Bettina TELFSER

Resilienz- Das Immunsystem der Seele

Ihre seelische Widerstandskraft stärken (Resilienz-Training). So bewältigen Sie die Herausforderungen des Alltags und bleiben gesund!

Sie suchen nach einer effektiven Methode, um Ihre leeren Batterien wieder aufzufüllen, den

Leistungsdruck abzubauen, Ihre Belastbarkeit zu erhöhen, um wieder mehr Zufriedenheit

und Freude am Leben zu haben?

Resilienz = Belastbarkeit, Widerstandskraft und Fähigkeit, Krisen zu meistern

 

Freitag, 22.01.2021, 15:00 – 17:30 Uhr

Kosten: EUR 28,-

Anmeldeschluss: 15.01.2021

 

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Claudia HOLL

Ernährung im Einklang mit der Natur nach TCM 

In diesem Workshop tauchen wir noch tiefer in die Philosophie der 5 Elemente ein und widmen uns u.a. 

  • den Geschmäckern, Emotionen und Ungleichgewichten, 

  • wie auch Alltagsthemen wie Stress, Immunsystem, Wechsel, Erschöpfung, usw. 

und wie man mithilfe der Ernährung nach TCM sich selbst unterstützen kann, (wieder) ins Gleichgewicht zu kommen. 

 

Donnerstag, 11.02.20201 16:00 – 17:30 Uhr

Kosten: EUR 19,-

Anmeldeschluss: 04.02.2021

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

Romana Elisabeth PUTZ

NEURODINGS(R) -  Kreative Transformation durch Neurobilder

Durch zeichnen von einfachen Linien und Mustern, Formen und Verbindungen können wir neue neuronale Muster im Gehirn entstehen lassen. Neurokreatives Zeichnen hilft beim Stressabbau, löst Blockaden, entfacht Kreativität und lässt neue positive Handlungsweisen und Ideen entstehen. In diesem Workshop zeichnen wir einen Stressstorno. Spontan mit beiden Händen werden einfache Linien gezeichnet, Powerbubbles und Perlenketten eingefügt, nach Belieben Farben verwendet. während ein kreatives Werk entsteht, merken wir, wie der Stress abfällt und allmählich Ruhe und Entspannung einkehrt.

 

Freitag, 05.03.2021, 15:00 – 17:00 Uhr

Kosten: EUR 23,-

Anmeldeschluss: 26.02.2021

Bitte anmelden, begrenzte Teilnehmerinnenzahl!

 
 
 

Linzer Frauengesundheitszentrum I Kaplanhofstraße 1, 4020 Linz I Tel. 0732 77 44 60 I Beratungen: 0677 99 02 04 72
Email: office@fgz-linz.at I Homepage: www.fgz-linz.at

Unsere Öffnungszeiten

MO I DO I FR 09:00 – 12:00 Uhr I DI 13:00 – 16:00 Uhr I MI 15:00 – 19:00 Uhr & Treffpunkt FrauenWissen 16:30 – 18:00 Uhr